IntraConnect Blog

Herzlich Willkommen in unserem Blog! Wir möchten Ihnen eine Informationsplattform zu aktuellen IT-Themen bieten, insbesondere im Hinblick auf Modernes Arbeiten mit Microsoft 365, IT-Sicherheit in der Cloud sowie Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Darüber hinaus gewähren wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Unternehmen, unsere Erfahrungen und Kompetenzen. Viel Spaß beim Lesen.

Microsoft 365 Tools , IT-Sicherheit |

Safe Links und Safe Attachments

Hilfe! Ich habe auf einen gefälschten Link geklickt. Fast jedem ist es schon einmal passiert. Wir wissen auf welche Punkte wir achten sollten, um gefälschte E-Mails zu erkennen und dennoch schaffen es intelligente Cyberkriminelle uns echt ins Zweifeln zu bringen. Gut, dass es E-Mail-Sicherheitsfunktionen gibt, die zusätzlichen Schutz bieten. Microsoft Defender für Office 365 enthält die Funktionen Safe Links und Safe Attachments. Sind diese aktiviert, schützen sie alle E-Mail-Konten vor Spam und bösartiger Software, indem alle E-Mails und Anhänge auf unsicheres Verhalten, bösartigen Code und Phishing-Links überprüft und getestet werden.

pishing mail

So funktioniert Safe Links

Safe Links prüft Ihre E-Mail- und Teams-Nachrichten. Wenn Sie einen Link in Ihren Nachrichten aufrufen, wird dieser zuerst auf bösartige Hyperlinks und Anhänge mit Malware gescannt. Der Link aus Ihrer Nachricht wird durch einen Link ersetzt, der auf eine Prüfseite führt. Wenn der Link keine Auffälligkeiten aufweist, werden Sie automatisch zu dem Link aus Ihrer Nachricht weitergeleitet. Während dieser Prüfung kann bei Ihnen folgende Meldung angezeigt werden:

Wenn festgestellt wird, dass die URL verdächtig oder bösartig ist, wird eine Warnseite geöffnet, die den Benutzer auf die potenzielle Bedrohung mit folgenden Meldungen aufmerksam macht:

Warnung bei verdächtigen Nachrichten

Die geklickte URL kommt aus einer Nachricht, die bereits auffälligen Nachrichten ähnelt. Es wird empfohlen, die E-Mail-Nachricht zu überprüfen, bevor Sie mit der Website fortfahren.

Fehlerwarnung

Die URL ist fehlerhaft oder es ist ein Fehler aufgetreten.

Warnung bei Phishingversuchen

Die angeklickte URL befand sich in einer E-Mail-Nachricht, die als Phishingangriff identifiziert wurde. Daher werden alle URLs in der E-Mail-Nachricht blockiert. Es wird empfohlen, nicht mit der Website fortzufahren.

Warnung vor bösartigen Websites

Die angeklickte URL verweist auf eine Website, die als bösartig identifiziert wurde. Es wird empfohlen, nicht mit der Website fortzufahren.

Warnung zu blockierten URLs

Die angeklickte URL wurde von einem Administrator in Ihrer Organisation manuell blockiert. Der Link wurde nicht gescannt, da er manuell blockiert wurde.

So funktioniert Safe Attachments

Safe Attachments bildet einen zusätzlichen Schutz für Ihre E-Mails. Bei diesem werden Ihre E-Mail-Anhänge auf verschiedene Bedrohungen gescannt. Dadurch kann es dazu kommen, dass eine E-Mail zunächst ohne Anhang empfangen wird. Wenn der Anhang überprüft wurde, wird er nachgereicht und Sie können diesen beruhigt öffnen. Während dieses Scans ist es möglich, dass in Ihrer E-Mails folgendes im Anhang anzeigt wird:

Microsoft ermöglicht jedoch eine Vorschau, in der Sie den Inhalt des Anhanges trotz des Scans anschauen können. Dies geschieht in einem abgesicherten Modus, in dem es zu keinen Bedrohungen kommen kann. Wenn festgestellt wurde, dass ein Anhang Schädlinge oder Viren enthält, wird Ihnen dieser nicht zugestellt. Stattdessen werden Sie über den Schädling per E-Mail informiert.

Fazit

Der systemweite Einsatz von Microsoft 365 Defender bietet technische Schutzmaßnahmen vor Phishingangriffen. Vordefinierte Sicherheitsrichtlinien sorgen für Schutz für alle Empfänger von E-Mail-Nachrichten. Außerdem werden Links in Teams-Unterhaltungen, Gruppenchats oder Kanälen kontrolliert. Wer Safe Links und Safe Attachments einsetzen möchte, benötigt den Microsoft Defender für Office 365 Plan 1. Dieser ist im Microsoft 365 Business Premium Plan enthalten, welche alle unsere Kunden mit 360° IT Betreuung standardmäßig erhalten.

elisabeth mieth

Trainee im Bereich Microsoft 365/SharePoint

elisabeth.mieth@intraconnect.de

Zurück

Themen

Informiert bleiben

Erhalten Sie max. einmal im Monat Neuigkeiten rund um Microsoft 365, Einblicke in neue Funktionen sowie Tipps und Tricks.

NEWSLETTER ABONNIEREN

RSS Feed einbinden

Die smarte Lösung für aktuelle Beiträge direkt im Microsoft Teams Kanal. So gehts.

Feedback

Haben Sie Anregungen zum Blog oder Wünsche für Themen? Dann senden Sie uns Ihr Feedback an
redaktion@intraconnect.de.