Cloud & Services , Go Digital | Anton Würfel

Microsoft 365 Apps for Business

Heute wird die Arbeit nicht nur vom Arbeitsplatz im Büro oder von zu Hause aus erledigt, sondern zunehmend auch unterwegs. Meist wird dazu ein Smartphone oder ein Tablet genutzt. Die Erledigung von Aufgaben über Handy & Co. stellt allerdings andere Anforderungen als deren Bearbeitung am Schreibtisch. Schwierig wird es vor allem, wenn es darum geht Inhalte auf dem Mobilgerät zu erstellen und Dokumente, Tabellen oder Präsentationen unterwegs zu bearbeiten. Für diese Aufgaben hat Microsoft einen neue Mobile Office App entwickelt. Microsoft 365 Apps for Business bündelt die gängigen Microsoftprogramme Word, Excel oder PowerPoint in einer Anwendung und stellt neue Funktionen bereit, die das mobile Nutzungserlebnis verbessern. 

Funktionen

  • Die App beinhaltet Word, Excel und PowerPoint somit muss nicht mehr zwischen den verschiedenen Apps gewechselt werden. Dadurch wird weniger Speicherplatz benötigt, als bei der Installation der Einzelanwendungen.
  • Die Lens-Funktion beschneidet und verbessert Bilder von Whiteboards und Dokumenten und macht sie lesbar. Damit können Bilder in PDF-, Word- und PowerPoint-Dateien konvertiert und sogar in OneNote oder auf OneDrive gespeichert werden. 
  • Features, wie zum Beispiel das Signieren von PDFs, Übertragung von Dateien zwischen mehreren Geräten oder das Scannen von QR-Codes, erleichtern das Arbeiten mit dem Smartphone.

Kosten

Die App ist weltweit für Android-Smartphones und -Tablets sowie für das iPhone verfügbar und kann kostenlos aus dem App-Store heruntergeladen werden. Für den privaten Gebrauch kann die App kostenlos genutzt werden. Für die Nutzung im geschäftlichen Umfeld empfiehlt Microsoft einen seiner Business-Pläne. Mit einem Microsoft 365-Abonnement werden zusätzlich verschiedene Premium-Funktionen freigeschaltet, die auch in den aktuellen Word-, Excel- und PowerPoint-Desktop-Anwendungen enthalten sind.

Mit dem Abonnement „Microsoft 365 Apps for Business“ (ehemalig: Office 365 Business) erhält man für 8,80 Euro im Monat (im Jahresabonnement) Desktopversionen der Office-Anwendungen Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote (plus Access und Publisher nur für den PC) für bis zu 15 Endgeräte pro Nutzer. Zudem bietet der Tarif mit Onedrive einen Cloudspeicher von 1 TB zum Speichern und Freigeben von Dateien. Exchange und Microsoft Teams sind allerdings nicht enthalten.

Fazit

Microsoft 365 Apps for Business ist eine gute Wahl für Unternehmen, die Office-Anwendungen auf allen Geräten und Cloud-Dateispeicher benötigen. Durch die neuen Funktionen gestaltet sich das Arbeiten mit Word, Excel und PowerPoint einfacher. Mit der Funktion Office Lens hat man praktisch immer einen Scanner in der Tasche. Notizen von Whiteboards oder Tafeln lassen sich damit im Handumdrehen digitalisieren. Microsoft 365 Apps for Business unterstützt alle, die Ihre Arbeit gern auch von unterwegs erledigen wollen.

Anton Würfel

Azubi Fachinformatiker

anton.wuerfel@intraconnect.de

Zurück

Themen

Informiert bleiben

Erhalten Sie max. einmal im Monat Neuigkeiten zu aktuellen IT-Themen aus den Bereichen IT-Betrieb und Zusammenarbeit in der Cloud.

NEWS ABONNIEREN

Feedback

Haben Sie Anregungen zum Blog oder Wünsche für Themen? Dann senden Sie uns Ihr Feedback an
redaktion@intraconnect.de.