IntraConnect Blog

Herzlich Willkommen in unserem Blog! Wir möchten Ihnen eine Informationsplattform zu aktuellen IT-Themen bieten, insbesondere im Hinblick auf Modernes Arbeiten mit Microsoft 365, IT-Sicherheit in der Cloud sowie Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Darüber hinaus gewähren wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Unternehmen, unsere Erfahrungen und Kompetenzen. Viel Spaß beim Lesen.

Microsoft 365 Tools |

Dynamische WebPart-Filterung auf SharePoint Modern Sites

Mit Hilfe von SharePoint WebParts für Online-Listen besteht die Möglichkeit, Daten einer Liste anhand von Daten einer weiteren Liste dynamisch zu filtern. Diese Funktion war bisher auf Modern Sites nicht verfügbar. Anhand eines Beispiels möchte ich eine Filterung mit Hilfe von zwei WebParts demonstrieren. Als Grundlage dienen die zwei Listen „Abteilungen“ und „Mitarbeiter“. Bestandteil der Liste „Abteilungen“ ist die Spalte Abteilung (Spaltentyp „Eine Textzeile“).

Bestandteil der Liste „Mitarbeiter“ sind folgende Spalten:

  • Vorname (Spaltentyp „Eine Textzeile“)
  • Name (Spaltentyp „Eine Textzeile“)
  • Abteilung (Spaltentyp „Auswahl“)
  • Fachgebiet (Spaltentyp „Auswahl“)

Das Ziel ist, in Abhängigkeit einer ausgewählten Abteilung (aus der Liste „Abteilung“), nur Mitarbeiter der ausgewählten Abteilung anzuzeigen. Alle anderen Mitarbeiter sollen ausgeblendet werden. Sobald die Auswahl der Abteilung geändert wird, sollen automatisch die entsprechenden Mitarbeiter angezeigt werden.

Wie auf der Abbildung 1 zu sehen, werden beide Listen auf einer Modern Page aufgebracht.

Anschließend werden die Eigenschaften der Liste „Mitarbeiter“ bearbeitet. Dabei wird angegeben, welche Spalte der Liste „Mitarbeiter“ gefiltert werden soll. In diesem Beispiel ist das die Spalte „Abteilung“. Zusätzlich wird die Liste „Abteilungen“ angegeben, welche die Filterwerte enthält. Als letzten Schritt muss aus der zuletzt angegebenen Liste die Spalte „Abteilung“ als Filterwert ausgewählt werden. Siehe nachfolgende Abbildung 2.

In der folgenden Animation ist ersichtlich, wie eine dynamische Filterung funktioniert.

Eine weitere Filter-Möglichkeit wäre das Fachgebiet der Mitarbeiter. Damit wäre ersichtlich, welcher Mitarbeiter in welchem Fachgebiet tätig und ein potenzieller Ansprechpartner ist. Das beschriebene Beispiel läßt sich auf unterschiedliche Szenarien adaptieren und bietet dem Benutzer eine schnelle und einfache Filterung. Darüber hinaus ist auch eine Filterung von Bibliotheken denkbar.

ricardo maatz

it-systemberater

ricardo.maatz@intraconnect.de

Zurück

Themen

Informiert bleiben

Erhalten Sie max. einmal im Monat Neuigkeiten zu aktuellen IT-Themen aus den Bereichen IT-Betrieb und Zusammenarbeit in der Cloud.

NEWS ABONNIEREN

RSS Feed einbinden

Die smarte Lösung für aktuelle Beiträge direkt im Microsoft Teams Kanal. So gehts.

Feedback

Haben Sie Anregungen zum Blog oder Wünsche für Themen? Dann senden Sie uns Ihr Feedback an
redaktion@intraconnect.de.